Home / Sammy

Sammy

Sammy ist ein sehr hektischer Rüde, der dringend auf ruhigen, sicheren Umgang angewiesen ist. Ist man selbst hektisch oder laut, kann Sammy mit Aggressionsverhalten reagieren. Eine ruhige Beschäftigung wie Nasenarbeit wäre sehr sinnvoll für ihn, damit er nicht hochfährt und überdreht. Ebenfalls sollte man auf ausreichende Tagesruhephasen achten. Somit ist Sammy kein Hund für Anfänger und auch nicht für turbulente Familien mit Kindern. Er benötigt einen ruhigen Haushalt und möglichst auch ein ruhiges, eher ländliches Wohnumfeld. Wünschenswert wäre ein vorhandenes, sicher eingezäuntes Grundstück, auf dem sich der aktive Rüde auch mal frei und ohne Leine bewegen kann. Sammy ist gut verträglich mit Hündinnen und liebt ausgelassenes Spielen und Toben. Eine souveräne und offene Hündin im Haushalt könnte ihm vielleicht etwas mehr Sicherheit bieten, um im neuen Zuhause endlich ankommen zu können.

Sammy ist behördlich als gefährlich im Einzelfall eingestuft, das bedeutet der Übernehmer muss sachkundig sein oder, die Sachkunde bei seinem zuständigen Ordnungsamt ablegen, zudem hat er einen Leinen- und Maulkorbzwang auferlegt bekommen.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.