Hundeopa Zeus hat das Tierheim verlassen

Doggenmischling Zeus hatte großes Pech. Sein geliebter Menschenfreund, bei dem er lebte, seit er als Welpe die Mutter verlassen hat, ist plötzlich und unerwartet verstorben. Eine Familie, bei der der Hund bleiben kann, gibt es nicht und so kam er am 12.03. ins Tierheim. Zeus ist gute 12 Jahre alt, was für einen Labrador-Doggen-Mischling schon ein gutes Alter ist. Der alte Hund kam mit dem Tierheim überhaupt nicht klar, lag die ersten Tage  zitternd im Zwinger und verstand die Welt nicht, fraß auch nicht, obwohl die Tierpfleger alles versuchen, Nun haben sich liebe Menschen gefunden, die dem Veteranen ein neues gemütliches und ruhiges Zuahsue geben. Zeus ist auf den Tag genau nach einem Monat mit ihnen (probeweise) nach Hause gegangen und natürlich hoffen wir ganz fest, dass er nicht wieder zu uns kommen muss.