Wanko

Wanko ist ein sehr freundlicher, umgänglicher Rüde. Er wurde gemeinsam mit der Hündin Wika freilaufend aufgefunden. An seinen Pfoten befanden sich große, offene Leckekzeme, welche nun langsam am abheilen sind. Wenn Wanko zur Ruhe kommt, hat er sofort den Drang, sich wieder die Pfoten zu belecken. Vermutlich hat er bisher sehr viel Langeweile gehabt, um sich dieses Verhalten anzueignen. Deshalb sollte der sehr menschenbezogene Rüde nicht lange alleine bleiben müssen, damit man ihn abwechslungsreich beschäftigen kann und ein Auge auf sein Verhalten hat. Insgesamt ist der ca. achtjährige Mischling ziemlich entspannt und benötigt keine riesigen Gassirunden mehr, da die Gelenke nicht mehr ganz so gut mitmachen. Wir möchten Wanko deshalb auch nur ebenerdig vermitteln. Auf Grund seiner unkomplizierten Art dürfte Wanko sich auch für Anfänger in der Hundehaltung gut eignen.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.