Walburga

Walburga

Aufgrund eines hervorstehendes Zahnes, wirkt es so, als wäre Walburga eine unfreundliche, grimmige oder gar aggressive Katze, doch dies ist nicht so. Sie ist eher zurückhaltend und benötigt etwas mehr Zeit um Vertrauen zu fassen. Sie lebte vorher mit mehreren Katzen zusammen und zeigt sich sehr verträglich, sodass wir sie gern als Zweitkatze vermitteln möchten.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.