Timon

Timon wurde im Tierheim abgegeben und versteht die Welt nicht mehr. Er zeigt sich noch sehr zurückhaltend und traut sich selten aus seinem sicheren Versteck. Dabei schmust er durchaus, wenn man ihm etwas Zeit gibt. Eine Blutuntersuchung ergab das seine Nierenwerte erhöht sind weshalb er auf ein spezielles Nierenfutter angewiesen ist. Er sollte nur in der Wohnung gehalten werden und ist auch als Einzelkatze geeignet.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.