Thea

Thea ist eine sehr unsichere Hündin. Sie benötigt Zeit, um sich an fremde Menschen zu gewöhnen. Die Besuchszeiten im Tierheim sind für die sensible Hündin sehr stressig, da sie die vielen unbekannten Menschen ziemlich gruselig findet. Mit dem Tierpflegerteam hat sie sich aber bereits gut angefreundet und wenn Thea etwas Vertrauen hat, zeigt sie sich sehr anhänglich und fröhlich. Auch zu den ersten Gassigehern baute Thea bereits Vertrauen auf. Sie ist eine lebhafte Hündin und tobt gerne ausgelassen mit ihren Hundekumpels herum. Souveräne Vierbeiner sind für Thea eine große Stütze. Wir suchen für die hübsche Mischlingsdame ruhige und geduldige Menschen, die ihr die nötige Zeit und Sicherheit geben können. Etwas Hundeerfahrung wäre dafür sicherlich von Vorteil.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.