Sina

Sina

Sina hat schon einiges durch machen müssen, bereits im November kam sie als Fundtier ins Tierheim. Damals wies so eine lange Verletzung am Rücken und am linken Ohr auf, aus diesem Grund wird ihr Ohr auch immer kahl bleiben. Im Zuge einer Infektion musste ihr dann auch noch ihr rechtes Auge entfernt werden.

Leider zeigt Sina sich als sehr zurückhaltende ängstliche Katze, die den Kontakt zum Menschen meidet. Wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen und hoffen, das sie das Vertrauen in den Menschen doch noch finden wird.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.