Nash

Nash

Nash wurde am 27.02.20 mit weiteren 11 Katzen in das Tierheim eingewiesen nachdem die Besitzerin gestorben ist. Alle Katzen hatten zu diesem Zeitpunkt Ohrmilben, hochgradig Zahnstein, teils kaputte Zähne oder auch gar keine Zähne mehr. Es standen somit bei den meisten aufwendige Zahnsanierungen an. Das Alter ist aufgrund des schlechten Zahnstatus nur schwer zu schätzen. Außerdem wurden bei Nash erhöhte Nierenwerte festgestellt, weshalb er auf spezielles Nierenfutter angewiesen ist.

Nash gehört zu den zutraulichen Katzen, er wartet stets das jemand das Zimmer betritt und ihm Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten gibt. Er sucht ein Zuhause als Wohnungskatze, mit mindestens einem Artgenossen, denn die Einzelhaltung kennt er nicht.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.