Macho

Macho ist ein sehr quirliger, hektischer Rüde. Er ist kein Anfängerhund, denn er geht bei fremden Menschen nach vorn und versucht, sie auf Abstand zu halten. Deshalb wird er nicht an Familien mit Kindern vermittelt. Stattdessen benötigt er dringend die sichere Führung eines souveränen Menschen, der viel Ruhe ausstrahlt und den Rüden konsequent erzieht. Bisher ist Machos Grundgehorsam nämlich durchaus noch ausbaufähig.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.