Lux

Lux ist vertrauten Menschen gegenüber ein sehr kontaktfreudiger und anhänglicher Hund. Er liebt körperliche Nähe, „kriecht“ förmlich in seine Bezugsperson hinein. Fremde Menschen verunsichern ihn dagegen manchmal anfangs, vielleicht auch bedingt durch sein kleines Handicap: auf einem Auge ist Lux leider erblindet, was ihn manchmal auch etwas schreckhaft wirken lässt. Weil Lux in Konfliktsituationen nach vorn gehen könnte, suchen wir für den Rüden einen Übernehmer, der schon Erfahrungen im Umgang mit schwierigen Hunden sammeln konnte. Lux benötigt im neuen Zuhause sinnvolle Beschäftigung; eine Aufgabe, die ihm Selbstvertrauen gibt und ihn mit seinem Besitzer zum Team zusammenwachsen lässt. Hier bietet sich zum Beispiel Nasenarbeit sehr gut an. Mit Hündinnen ist Lux sehr gut verträglich. Ein leider missglückter Vermittlungsversuch hat außerdem gezeigt, dass man mit Lux das Alleinebleiben noch üben sollte, oder er zieht das große Los bei einem Übernehmer, der ihn vielleicht mit auf Arbeit nehmen kann? Wir würden uns über eine passende Chance für unseren Lux sehr freuen, da für ihn das Tierheimleben sehr stressig ist.

Was Lux als eventueller Labradormischling sehr gerne macht ist Baden, sei es im See, Bach oder im Auslauf in seinem geliebten Hundepool:

 

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.