Lukas Cordalis

Lukas Cordalis


Lukas wurde mit weiteren 14 Katzen, infolge einer Wohnungsräumung, ins Tierheim eingewiesen. Alle Katzen befanden sich zu diesem Zeitpunkt in einem schlechten Zustand, so waren sie zum Teil stark abgemagert, hatten einen hochgradigen Ohrmilbenbefall und waren alle unkastriert.

Lukas ist anfangs zurückhaltend, nach einer kurzen Kennenlernphase zeigt er sich aber verschmust. Wie alle unsere Katzenkinder wird er nicht in eine Einzelhaltung vermittelt, sondern nur mit einer anderen Katze zusammen oder zu einer bereits vorhandenen Katze dazu. Er ist für die Wohnungshaltung geeignet.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.