Lotta

Lotta

Lotta wurde mit einem gebrochenen Hinterbein gefunden und musste vier Wochen in Boxenruhe verbringen – nun ist der Bruch vollständig verheilt und Lotta bereit für Abenteuer. Alterstypisch ist sie sehr verspielt und neugierig. Ihr Bein macht Lotta keine Probleme mehr, sie springt problemlos auf Möbel und wieder hinab. Ebenfalls ist sie sehr redeaktiv und Kuscheleinheiten findet sie auch gut.

Wie alle unsere Katzenkinder wird Lotta nicht in eine Einzelhaltung vermittelt, es sollte schon ein Artgenosse in etwa dem selben Alter vorhanden sein oder es wird noch ein weiteres Katzenkind adoptiert.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.