Lessie

Angebunden mit ihrem Impfausweis und einem Zettel auf dem stand „zu verschenken“, so wurde die junge Labradormischlingshündin aufgefunden.

Der Impfausweis verriet uns ihren Namen und das sie ursprünglich aus Rumänien kommt, seit Ende letzten Jahres lebt sie nun in Deutschland. Lessie ist eine sehr freundliche Hündin, an ihre Erziehung scheinen die Vorbesitzer bisher jedoch leider nicht gedacht zu haben. So zeigt sich die wilde Hummel sehr unerzogen, kann noch nicht ordentlich an der Leine laufen, ganz im Gegenteil diese versucht sie gern zu zerkauen, auch an den Themen alleine bleiben und an der Stubenreinheit werden die Übernehmer noch arbeiten müssen.

Wir suchen für Lessie Menschen mit viel Zeit, Durchhaltungsvermögen und starken Nerven, die ihr Temperament in die richtigen Bahnen gelenkt bekommen und mit ihr das kleine Hunde-Einmaleins noch einmal ganz neu beginnen. Der Besuch einer Hundeschule oder das Aufsuchen eines Hundetrainers werden dabei sicher von Vorteil sein, dann wird man mit Lessie sicher auch einen tollen Begleiter fürs Leben finden.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail. Schildern Sie uns in der Mail, wie der Hund bei Ihnen leben wird und senden Sie uns eine Telefonnummer zu. Es wird sich dann ein*e TierpflegerIn bei Ihnen melden.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.