Krümel

Krümel, ein schon jetzt stattlicher Doggenrüde, musste bereits mit einem halben Jahr Bekanntschaft mit dem Tierheim machen, da in seinem Zuhause ein Kind eine starke Allergie entwickelte.
Wir suchen nun für ihn ein neues Zuhause bei Menschen, die sich bewusst sind, welche Größe er noch erreichen wird und wie wichtig jetzt die richtige Erziehung ist.

Krümel steht fremden Menschen erst einmal skeptisch gegenüber, lässt sich aber schnell mit Futter motivieren und um den Finger wickeln. Von bekannten Personen genießt er die Streicheleinheiten und zeigt sich aufgeschlossen.
Draußen ist er sehr nach außen orientiert und seine Energie muss noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Auch das Einmaleins der Erziehung sollte der Jungspund noch lernen, bei den Grundübungen zeigt er sich durchaus lernbereit.
Ob sich der junge Rüde mit Katzen oder Kleintieren versteht, wissen wir leider nicht.

Aufgrund seiner Größe wünschen wir uns für Krümel ein ebenerdiges Zuhause, wo er möglichst wenig oder keine Stufen steigen muss.

Doggenfreunde, an denen sich Krümel nun zuverlässig orientieren kann, dürfen sich ab jetzt im Tierheim melden.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, kontaktieren Sie uns bezvorzugt per E-Mail. Schildern Sie uns in der Mail, wie der Hund bei Ihnen leben wird und senden Sie uns eine Telefonnummer zu. Es wird sich dann ein*e TierpflegerIn bei Ihnen melden.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.