Kaninchendame will nicht ins Tierheim

Kaninchendame will nicht ins Tierheim

Leider müssen wir uns von unserer niedlichen Kaninchendame Pumpkin trennen. Sie ist sehr neugierig, aufgeweckt und verspielt. Und ein wenig verfressen.

Seit Mitte letzten Jahres lebt sie leider allein bei uns in einem großen Wohnungsgehege. Da verstarb ihr Partner. Sie selbst ist 1,5 Jahre alt und stubenrein. Sie war noch nie krank und ist sowohl Grünfutter als auch gesunde Pellets (kein Getreide) gewöhnt.

Seid sie allein lebt, ist sie etwas scheu im Kontakt mit Menschen und lässt sich nicht mehr gern anfassen. Da wir ein 7 Monate altes Baby haben, was die Wohnung unsicher macht, suchen wir ein neues Zuhause für Sie. Mit ihrem Partner hatte das Zusammenleben aber super funktioniert. Am besten passt sie zu einem ruhigen kastrierten Männchen, damit sie nicht mehr alleine ist.

Wir geben ihr gern ihr gewohntes Futter sowie ihre Transportbox mit und hoffen, wir finden hier ein liebevolles Zuhause für Sie.  

Erreichen können uns Interessenten gern per E-Mail oder Telefon unter 0171-1167079 oder dd_lucciola@yahoo.de.