Iraklis

Der imposante Rüde Iraklis gehört eher zu den ruhigeren Hunden, die ihre Umgebung jedoch umso aufmerksamer beobachten. Er ist skeptisch und distanziert und hegt fremden Menschen gegenüber großes Misstrauen, was er auch unumwunden zum Ausdruck bringt. Bei bekannten Menschen zeigt er sich aufgeschlossen und freut sich über seine Bezugspersonen. Besondere Skepsis hegt er nach unseren Informationen gegenüber Frauen und vor allem Kindern. Beim Gassigehen ist das Anlegen eines Maulkorbes sinnvoll. Bei seinem Vorbesitzer soll er nach Frauen und Kindern geschnappt haben, ein Beißvorfall ist uns jedoch nicht bekannt.

Iraklis liegt gerne an strategisch günstigen Stellen und behält seine Umgebung akribisch im Blick. Wir wünschen uns Übernehmer, die ihm Sicherheit bieten und ihm seine selbstgewählte Aufgabe abnehmen. Daher wäre Erfahrung im Umgang mit komplizierten Hunden wichtig. Gerade nach dem tragischen Verlust seines Halters wäre für Iraklis ein neuer Mensch wünschenswert, der ruhig und souverän Halt und Strukutr gibt. Hat er einmal Vertrauen gefasst, rennt er auch gerne und ist zum Spiel zu motivieren.

Bei uns ist er mit einer Hündin vergesellschaftet und könnte nach vorheriger Prüfung sicherlich auch zu einer gleichgroßen Hündin vermittelt werden. Wir wurden darüber informiert, dass er kleine Hunde nicht mag und wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass es bei seinem vorherigen Halter einen Beißvorfall mit einem kleinen Hund gegeben haben soll.

Wir gehen davon aus, dass er stundenweise alleine bleiben kann. Bei der Wahl des Futters sollte der/die neue Übernehmer*in Geduld haben und kreativ sein, denn Iraklis ist relativ wählerisch. An der Leine läuft er recht manierlich.

Die größte Hürde bei der Vermittlung wird das Kennenlernen und Akzeptieren sein, daher sollten die Interessenten dahingehend viel Zeit, Geduld und leckere Kekse mitbringen. Generell empfiehlt sich nach Übernahme für die Umgewöhnung das Besuchen von Hundetrainer*innen.

Wer Iraklis kennenlernen möchte, schreibe bitte eine Mail an info@tierheim-leipzig.de Wichtig wären neben einer gut erreichbaren Telefonnummer ein paar Worte zum späteren Umfeld (Innenstadt, Stadtrand, Umland, Dorf usw.) und vor allem ein paar Informationen, welche Vorerfahrungen im Umgang mit komplizierten Hunden vorliegen.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.