Connor

Connor kam ursprünglich aus Spanien nach Deutschland und hat nun auch hier schon mehrere Stationen hinter sich. Er ist ein unsicherer Rüde mit deutlichen Sozialisierungsdefiziten. Mit anderen Hunden ist er nicht verträglich. Bevor man dieses Thema angeht, benötigt Connor aber erst einmal dringend einen souveränen Menschen, der ihn mit Ruhe und Bestimmtheit erziehen kann. Der Rüde ist sehr hektisch und leicht durch Außenreize abgelenkt. Er muss nun dringend lernen, Vertrauen aufzubauen und sich am Menschen zu orientieren. Deshalb möchten wir Connor gerne in ein ruhiges Umfeld vermitteln, was sich sowohl auf die Familie an sich, aber auch auf das Wohnumfeld bezieht (z.B. keine Innenstadtlage). Kinder sollten sich daher nicht im neuen Zuhause befinden. Auch als Zweithund eignet sich Connor aus den genannten Gründen vorerst nicht. Wir suchen nun einen verantwortungsbewussten Übernehmer, der sich darüber im Klaren ist, dass er mit diesem Energiebündel jede Menge Arbeit, dann aber auch viel Freude haben wird.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.