Bolle

Im April 2012 wurde Bolle in Leipzig angebunden aufgefunden. Der Riesenschnauzer-Mischling sucht ein Zuhause bei erfahrenen Hundefreunden, ein Haus mit Grundstück wäre optimal für ihn. Hündinnen gegenüber zeigt sich Bolle sehr freundlich und charmant. Auch Menschen gegenüber beherrscht er alle Kniffe und den perfekten „Dackelblick“, um sich ein paar extra Schmuseeinheiten zu erschleichen, die er sehr genießt. Bolle ist ein liebenswerter Rüde, der nun schon sehr lange auf ein eigenes Zuhause warten muss. Wer hat ein Plätzchen für ihn frei?

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.