Bernhard

Bernhard kam Ende November 2021 als Fundtier in unsere Obhut, wir konnten später heraus finden, dass er in Markranstädt mit einem weiteren Rüden auf einem Grundstück lebte und der Besitzer selbst sich schon Monate nicht mehr um beide Hunde kümmerte.

Bernhard ist ein freundlicher und offener Rüde, als vermutlicher Vertreter der Rasse Moskauer Wachhund zeigt er sich wachsam und selbstbewusst. Bei Spaziergänge ist er sehr nach außen orientiert, er läuft gut an der Leine, kennt aber sonst kaum Befehle.

Bei uns im Tierheim ist er mit einer Hündin vergesellschaftet und wir können hier von seiner ruhigen und ausgeglichenen Art profitieren. Wir suchen für Bernhard ein Zuhause bei Menschen, die schon über Hundeerfahrung, möglichst über Erfahrung mit Herdenschutzhunden, verfügen und ein Haus mit Grundstück ihr Eigen nennen können, denn für eine Haltung in der Wohnung ist Bernhard nicht geeignet. Über die Verträglichkeit mit Katzen und Kleintieren ist uns nichts bekannt, ebenso kann keine Aussage zum Verhalten gegenüber Kindern getroffen werden.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, kontaktieren Sie uns bevorzugt per E-Mail. Schildern Sie uns in der Mail, wie der Hund bei Ihnen leben würde und senden Sie uns eine Telefonnummer zu. Es wird sich dann ein*e TierpflegerIn bei Ihnen melden.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.