Amadeus

Amadeus kam als Fundtier in unsere Obhut. Wie wir später erfahren konnten, wurde er kurz vorher bei ebay Kleinanzeigen verkauft. Vermutlich kamen die Käufer nicht mit ihm zurecht und setzten ihn kurzerhand aus. Der imposante Rüde ist temperamentvoll und teilweise nicht gut leinenführig, die Grundkommandos beherrscht er aber. Mit fremden Menschen hat Amadeus so seine Probleme, deshalb muss er beim Verlassen des Grundstückes einen Maulkorb tragen und an der Leine bleiben. Mit Hündinnen ließ sich Amadeus bisher gut vergesellschaften. Wir suchen für den Großen nun verantwortungsvolle Übernehmer mit Hundeerfahrung, die Amadeus viel Sicherheit vermitteln können, damit er sich gut orientieren kann und sicher führen lässt.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.